So sehen Sieger aus!

So sehen Sieger aus!
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Bildquelle: bba Augsburg

Mit 73:51 gewinnt die baramundi basketball akademie Augsburg das letzte Saisonspiel gegen die DJK SB Rosenheim und gleichzeitig auch die Meisterschaft in der Landesliga Süd.

Während der Woche hatte der Gegner für das nächste Wochenende, Jahn Freising, das Spiel abgesagt und so wurde das Spiel gegen Rosenheim zum entscheidenden Spiel um die Meisterschaft, in welcher man sich punktgleich mit Schwabing an der Tabellenspitze befand, allerdings den direkten Vergleich gewonnen hatte und somit die Nase hauchdünn vorne hatte.

Entsprechend nervös begannen die Jungs auch und nach fünf Spielminuten war die DJK bereits mit 0:8 in Front. Eine Auszeit des Trainerteams sorgte für ein Aufwachen und bis zum Viertelende egalisierte man den Vorsprung fast und ging mit 10:11 in die Pause. Von nun an hatten die Fuggerstädter ihren Rhythmus gefunden und zogen Punkt für Punkt davon, so dass man letztendlich einen ungefährdeten Sieg erringen konnte.

So souverän die U14 sich auf dem Spielfeld zeigte, so wurde auf dem Feld erstmal mit angezogener Handbremse gefeiert – vielleicht war dem einen oder anderen noch gar nicht bewusst, dass man Meister geworden war. In den kommenden Wochen wollen die Trainer deswegen den Schwerpunkt auf Feiertechniken verlagern, um die Meisterschaft angemessen zu würdigen.

Ein großes Dankeschön an den Nachwuchs der baramundi akademie, die sich im Laufe der Saison toll entwickelt haben und auf eine basketballerische Zukunft hoffen lassen: Sophie Kleim, Dominik Heinrich, Benjamin Koppke, Tim Goschenhofer, Paul Fend, Lukas Kuhnhen, Berkan Aygün, Connor Anderson, Miguel Ruisinger, Finn Fischbach, Emilian Limmer, Tobias Liessel, Sebastian Franz, Jonas Paesler und das Trainerteam Adnan Badnjevic und Stefan Goschenhofer.

Ein weiteres großes Dankeschön an unsere Förderer, ohne die Jugendbasketball auf diesem Level nicht möglich wäre.

Vermögensberaterin Elisabeth Stötzer baramundi software AG SportBrain – Die Social Media & Web Agentur


Diese Website benutzt Cookies und Google Analytics. Wird die Website weiter genutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.