Sie sind hier: Startseite / News / Aktuelles / U16 auf Bayerischer Meisterschaft

U16 auf Bayerischer Meisterschaft

Durch den Gewinn der Schwäbischen Meisterschaft hat die U16 der BG Leitershofen/Stadtbergen am vergangenen Wochenende an den Bayerischen Meisterschaften in Neumarkt teilgenommen.Aufgrund einer kuriosen Regelung durften allerdings die JBBL-Spieler, die die Mannschaft zuvor mit zum Schwäbischen Titel geführt haben, nicht teilnehmen.

Durch den Gewinn der Schwäbischen Meisterschaft hat die U16 der BG Leitershofen/Stadtbergen am vergangenen Wochenende an den Bayerischen Meisterschaften in Neumarkt teilgenommen.Aufgrund einer kuriosen Regelung durften allerdings die JBBL-Spieler, die die Mannschaft zuvor mit zum Schwäbischen Titel geführt haben, nicht teilnehmen.

Dementsprechend ersatzgeschwächt fuhr man nach der Absage zweier weiterer Spieler nach Neumarkt und konnte letztendlich nur dank der Hilfe der U14 Spieler Lars Moosrainer und Nemanja Tumbasevic antreten.
Während das erste Spiel gegen Neumarkt noch auf Augenhöhe verlief, verlor man auch das zweite Spiel gegen die DJK SB München doch sehr deutlich.
Am nächsten Spieltag sollte es noch ein weiteres Platzierungsspiel gegen Nürnberg geben. Allerdings schienen die Niederlagen bei einigen Spielern Eindruck hinterlassen zu haben, woraufhin Trainer Tommy Nadir noch am Abend drei weitere Absagen bekam.
Trotzdem zeigten die letzten fünf Spieler Charakter und nahmen den Weg auf sich und verkauften sich im Abschlussspiel gegen den Nürnberger Basketball Club achtbar mit 58:87 - und das Ganze auf den Bayerischen Meisterschaften!

„In voller Besetzung wären sicherlich ein paar Siege möglich gewesen, aber die Jungs, die mitgefahren sind, haben bravourös gekämpft und sicher einiges dabei für ihren späteren Werdegang mitgenommen. Kompliment!“ so Tommy Nadir.

Unsere harten Jungs! Trainer Tommy Nadir, Benni Heinrich(Nr. 4), Marcel  Gräfen (14), Lars Moosrainer (8), Marc Förster (15), Nemanja Tumbasevic (12), Michael Förster, Adam Nadir (Maskottchen und future star)

Hauptsponsor
VR-Bank Handels- und Gewerbebank
Namenssponsor
TOPSTAR