Sie sind hier: Startseite / News / Aktuelles / U12 Team der Kangaroos ist schwäbischer Meister

U12 Team der Kangaroos ist schwäbischer Meister

Die Basketball U12 Mannschaft der BG Leitershofen/Stadtbergen darf sich seit dem Wochenende schwäbischer Meister nennen. Die Mannschaft der Trainer Stefan Goschenhofer und Tommy Nadir setzte sich beim Finalturnier am Samstag in eigener Halle durch und bezwang im Finale den Nachwuchs des TSV Nördlingen. Bei den U10 Titelkämpfen einen Tag später in Nördlingen drehten die Rieser dann den Spieß um und gewannen das Finale gegen das Team der Leitershofer um die Trainer Emiliano Zapata und Ian Chadwick.

Als einziger Finalwettbewerb in der Jugend wird das U12 Turnier mit sechs Mannschaften ausgerichtet. Die Leitershofer hielten sich in den Gruppenspielen gegen den TV Memmingen (57:46) und den TSV Etting (69:25) schadlos und trafen dann am Finale auf Nördlingen, dass sich zuvor gegen Schwaben Augsburg hauchdünn und gegen den SSV Schrobenhausen deutlich durchgesetzt hatte. Im Finale behielten die Kangaroos nach zunächst ausgeglichener erster Halbzeit die Oberhand und gewannen am Ende mit 50:36. Dritter wurde Memmingen vor Schwaben Augsburg. Hervorzuheben war aber der Spaß und die Begeisterung an diesem Finalturnier und die gute Organisation durch die BG, welche der anwesende Bezirksvorsitzende des BBV Schwaben, Mike Lippert, ausdrücklich lobte. Fast 80 Spieler jagten dem orangen Ball nach, und hochgerechnet auf Eltern, Familien, Bekannte und Freunde der Spieler als Fans war die Zuschauerresonanz und die Stimmung in der Stadtberger Sporthalle, die sich natürlich hervorragend für solch einen Event eignet, immens. Das U10 Team der Stadtberger (Jahrgänge 2007 und jünger) wollte es der U12 dann einen Tag später nachmachen. Das Halbfinale gegen Etting gewann man deutlich mit 26:12, im Finale musste man sich dann aber den starken Nördlingern mit 16:20 verdientermaßen geschlagen geben. Die ein oder andere Träne der Nachwuchscrack – für die meisten war es die erste Niederlage in ihrer bisherigen Basketballkarriere – war angesichts der schwäbischen Vizemeisterschaft dann schnell getrocknet.

Zufrieden zeigte sich dann auch Stefan Goschenhofer als Jugendleiter der BG mit den erreichten Erfolgen: „Wir sind jetzt mit der U16 und der U12 schwäbischer Meister und mit der U14 und U10 schwäbischer Vizemeister. Das sind tolle Erfolge für die Kinder und für uns Trainer natürlich Ansporn genug, den erfolgreichen Weg in der Jugendarbeit fortzusetzen. Besonders danken möchte ich die Eltern, die das Turnier in eigener Halle so toll organisiert haben“, so Goschenhofer. Für ihn selbst ist die Saison nun noch immer nicht beendet, denn die U12 darf durch den Titelgewinn an den Bayerischen Finalkämpfen teilnehmen, die voraussichtlich n Bamberg stattfinden werden.

 

Hauptsponsor
VR-Bank Handels- und Gewerbebank
Namenssponsor
TOPSTAR