Sie sind hier: Startseite / News / Aktuelles / Schwäbisches U12 Finale in Stadtbergen

Schwäbisches U12 Finale in Stadtbergen

Nachdem die BG Leitershofen/Stadtbergen in der Altersklasse U16 bereits den schwäbischen Titel errungen hat und die U14 sich schwäbischer Vizemeister nennen darf, greifen an diesem Wochenende auch die U12 und die U10 Teams der Kangaroos nach dem Titel. Während die Jüngsten in der U10 am Sonntag zum schwäbischen Final Four nach Nördlingen reisen und dort neben dem Gastgeber noch auf Schwaben Augsburg und den TSV Etting treffen, darf die U12 die Meisterschaft in eigener Halle austragen.

Nachdem die BG Leitershofen/Stadtbergen in der Altersklasse U16 bereits den schwäbischen Titel errungen hat und die U14 sich schwäbischer Vizemeister nennen darf, greifen an diesem Wochenende auch die U12 und die U10 Teams der Kangaroos nach dem Titel. Während die Jüngsten in der U10 am Sonntag zum schwäbischen Final Four nach Nördlingen reisen und dort neben dem Gastgeber noch auf Schwaben Augsburg und den TSV Etting treffen, darf die U12 die Meisterschaft in eigener Halle austragen.
Lediglich in dieser Altersklasse wird das Finalturnier statt mit vier dann mit sechs Mannschaften ausgerichtet. Dabei wird in der Sporthalle Stadtbergen zunächst in zwei Gruppen auf die Querfelder gespielt, das Finale wird dann auf dem Hauptfeld ausgerichtet. Die BG spielt bereits um 10 Uhr gegen den TV Memmingen und um 13.30 Uhr gegen den TSV Etting, in der Parallelgruppe messen sich Schwaben Augsburg, der TSV Nördlingen und der SSV Schrobenhausen. Um 15.15 Uhr werden dann die Halbfinals, um 17.30 Uhr das Finale gespielt. Der Sieger des Turniers qualifiziert sich für die bayerischen Titelkämpfe in Oberfranken. Der Eintritt zum Turnier ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Hauptsponsor
VR-Bank Handels- und Gewerbebank
Namenssponsor
TOPSTAR