Kangaroos siegen im Testspiel

Kangaroos siegen im Testspiel
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen hat das Vorbereitungsspiel auf die in zwei Wochen startende Saison in der 1.Regionalliga Südost am Samstagabend gegen die SG Mannheim Basketball mit 62:55 für sich entschieden. Über 150 Zuschauer in der Stadtberger Sporthalle deuteten an, dass die Fans schon wieder heiß auf den Basketballsport sind.

Die Kangaroos ließen es aber zunächst sehr geruhsam angehen, es fehlte vor allem in der Defensive an Intensität und demzufolge zog der Südwest-Regionalligist gleich einmal relativ problemlos auf 22:10 davon. Anschließend wachten die Leitershofer aber auf und es gelang der BG nun, aus einer deutlich intensiveren Abwehrarbeit heraus Tempo ins Spiel zu bringen. Bis zur Halbzeit glich man wieder zum 31:31 Zwischenstand aus. Das dritte Viertel sollte das Beste in dieser Partie werden. Das Team von Trainer Nenad Bekic spielte in dieser Phase wirklich guten Basketball und entschied den dritten Abschnitt mit 22:11 für sich. Im Schlussviertel fehlte es dann vor allem an Treffsicherheit aus der Distanz, die gut spielenden Kurpfälzer verkürzten nochmals auf 55:57,ehe die beiden Leitershofer Neuzugänge Charlie Brown und Nino Tomic mit jeweils einem Dreier den Sieg sicherstellten. Coach Bekic zog folgendes Fazit: „Wir haben gesehen, dass intensive Verteidigung über 40 Minuten hinweg der Schlüssel für den Erfolg ist. Teilweise haben wir es gut gemacht, teilweise noch nicht. Positiv war auch, dass wir uns sehr viele freie Würfe herausgespielt haben. Die Trefferquote wird sich dann in den nächsten zwei Wochen Training noch verbessern“, so Bekic. Für die Kangaroos folgen nun noch zwei Testspiel auswärts, am Donnerstag tritt man bei Bayern München und am Samstag in Rosenheim an.

BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen:

Brown (23), Sauer (2),Lawson, Fiebich (3), Hadzovic (12), Uhlich, Tomic (3), Veney (11), Tesic (9), Hofmann, Richter (3).

Diese Website benutzt Cookies und Google Analytics. Wird die Website weiter genutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.