JBBL-Basketballjugend startet in die neue Bundesliga-Saison

JBBL-Basketballjugend startet in die neue Bundesliga-Saison
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Nach der erfolgreichen Qualifikation im Juni startet die baramundi basketball Akademie am kommenden Sonntag in ihre dritte Saison. „Ziel ist die Entwicklung von möglichst vielen eigenen Talenten und natürlich wollen wir auch mit Siegen den Klassenerhalt anpeilen“, lautet die Devise vom Trainergespann Goschenhofer/Gaulke. Unterstützt werden die beiden von Mentaltrainer Wayne Pittman, der den Nachwuchs auf die schwierigen Wettkampfsituationen vorbereiten soll.

Gleich zu Beginn kommt wartet mit der Internationalen Basketball Akademie aus München ein schwerer Brocken auf die Fuggerstädter. Nach fast  sechs Monaten Vorbereitung sind nun alle gespannt auf das erste Spiel.

Die baramundi basketball akademie Augsburg bietet talentierten Nachwuchsspielern aus der Region die Möglichkeit, sich auf höchstem spielerischem Niveau, auf den Einsatz in Auswahlmannschaften bzw. auf längere Sicht auf den Seniorenbereich vorzubereiten. Federführend für die bba ist die Kooperation der Vereine TSV Schwaben Augsburg und BG Leitershofen/Stadtbergen, Namensgeber ist die Firma baramundi software AG in Augsburg.

Im Anschluss an die JBBL-Begegnung startet auch die U14 der Akademie gegen die DJK München in die neue Saison, Spielbeginn: 14.30 Sporthalle Stadtbergen.

Diese Website benutzt Cookies und Google Analytics. Wird die Website weiter genutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.