Augsburg gewinnt gegen Zuffenhausen

Augsburg gewinnt gegen Zuffenhausen
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Bildquelle: bba

Nach zwei knappen Auftaktniederlagen zu Beginn der Relegationsrunde, wurde es Zeit für einen Sieg. Entsprechend motiviert ging der Nachwuchs der baramundi basketball akademie in die Trainingswoche zu Werke, man wollte nicht wieder als knapper Verlierer gegen Zuffenhausen (Stuttgart) vom Feld gehen.

Beide Teams waren sichtlich nervös und vergaben zu Beginn viele einfache Chancen, der Ball wollte einfach nicht in den Korb. In einer absoluten Low-Scoring Halbzeit konnten beide Teams nicht die 25-Punkte-Marke knacken und arbeiteten sich gegenseitig in der Verteidigung auf. Zumindest zeigten die Augsburger Fortschritte beim Rebounding und konnten so das Spiel offen halten. Mit einem Vorsprung (23:21) ging es zur Halbzeitbesprechung, in welcher das Coachingteam alles versuchte die Fesseln zu lösen und das offensive Potential der Mannschaft zu wecken.

Dies gelang auch und man konnte sich in den folgenden fünf Minuten auf 32:24 absetzen und es schien so, dass man den Rhythmus gefunden hatte und die Zuffenhausener in den Griff bekam. Wie so oft bei Jugendspielen wendete sich das Blatt innerhalb kürzester Zeit und  die Gäste lagen zur letzten Viertelpause mit drei Punkten vorne.

Es sollte bis zur 38 Spielminute beim Stand von 50:47 dauern als die Augsburger das sogenannte Momentum auf ihrer Seite hatten und mit vielen gelungenen Angriffen und Fastbreaks anfingen zu zaubern und Punkt- um Punkt davonzogen. In der Verteidigung ließ man keine Zweifel aufkommen und die Schlusspunkte markierte Sebi mit zwei gelungenen Freiwürfen.

„Die Mannschaft wollte nicht schon wieder gut spielen und mit einer knappen Niederlage vom Feld gehen. Das hat man den Jungs heute angemerkt und den Sieg haben sie sich redlich verdient!“, so Mentalcoach Wayne Pittman. Nächste Woche folgt das nächste schwere Auswärtsspiel in Tübingen, die heute den Ulmer Nachwuchs mit 104:77 besiegten.

Diese Website benutzt Cookies und Google Analytics. Wird die Website weiter genutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.